Zentrale​ Meldestelle 
für die Registrierung von Diskriminierung und 
Gewalt gegen LSBTIQ* in Sachsen-Anhalt

Opferhilfe / Beratung

Hilfen & Beratungsangebote bei homo- und transphober Diskriminierung & Gewalt in Sachsen-Anhalt


QUEER & TRANS Life Support
queeres Anti-Gewalt- & Anti-Diskriminierungsprojekt
des LSVD Sachsen-Anhalt e.V.

Otto-von-Guericke-Straße 41
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 54 32 569
Telefon: 0391 / 19 228 (Überfalltelefon dienstags von 20 bis 22 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.lsvd-lsa.de/support 

Persönliche Beratungstermine außerhalb der festen Zeiten nach Vereinbarung möglich.

 Queer And Trans Life Support


Antidiskriminierungsstelle Sachsen-Anhalt
Beratung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
(u.a. zu Geschlecht und sexueller Identität)

Internet: www.antidiskriminierungsstelle-sachsen-anhalt.de/

Nord:
Agnetenstraße 14, 39106 Magdeburg
Telefon: 0391-79293374 | 0176-20446929
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Süd:
Große Steinstraße 75, 06108 Halle
Telefon: 0345-22580203 | 0176-20443395
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Antidiskriminierungsstelle LSA


Miteinander e. V.
Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt
Beratung/Unterstützung von LGBTTIQ nach Angriffen

Internet: www.mobile-opferberatung.de/

Mitte:
Erich-Weinert-Str. 30, 39104 Magdeburg
Telefon: 0391 6207752,
Mobil: 0170 2948352 und 0170 2925361
Fax: 0391 6207740
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nord:
Chüdenstraße 4, 29410 Salzwedel
Telefon: 03901 306431
Mobil: 0170 2904112, 0175 6638710
Fax: 03901 306432
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Süd:
Landsberger Str. 1, 06112 Halle
Telefon: 0345 2267100, Mobil: 0170 2948413, 0151 53318824, 0175 1622712 und 01512 27120770
Fax: 0345 2267101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Mobile Opferberatung


Beratungsstelle für Opfer rechtsextremer Straf- und Gewalttaten Anhalt/Bitterfeld/Wittenberg
c/o Multikulturelles Zentrum Dessau e. V.

Beratung/Unterstützung von LGBTTIQ nach Angriffen

Parkstraße 7, 06846 Dessau-Roßlau
Telefon: 0340 66112395
Mobil: 0177 6282860
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.opferberatung-dessau.de

 Opferberatung Dessau


LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V.
Projekt „Gemeinsam STARK“
Angebote gegen Homo- und Transphobie sowie Sexismus im Sport

Rathausstraße 8, 06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345-52165850
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Landessportbund LSA


Internetseite Opferhilfe Sachsen-Anhalt

des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt
mit allgemeinen Informationen zum Schwerpunkt Opferhilfe und Opferschutz

www.opferhilfe.sachsen-anhalt.de/

Broschüre Opferhilfe Sachsen-Anhalt zum Download als PDF >>>

 Polizeiinspektion Magdeburg Zentrale Dienste


Netzwerk RESPEKT Für Teilhabe und gegen Diskriminierung im Landkreis Stendal

Bei Fragen, Anregungen oder bei Interesse mitzumachen, schicken Sie gern eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wenn Sie Fragen zu möglichen Kooperationen, Fortbildungen oder zur Dokumentation von Diskriminierungsvorfällen haben, wenden Sie sich an:

Hochschule Magdeburg-Stenda - Campus Stendal
Koordination und Dokumentation Netzwerk RESPEKT
Haus 3, Raum 2.05
Maike Simla
Osterburgerstraße 25
39576 Hansestadt Stendal

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 03931 / 2187 3850

Internet: https://www.respekt-netzwerk.de

logo respekt 

ENTKNOTEN – Beratungsstelle gegen Alltagsrassismus und Diskriminierung

Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.
Büro Halle:
Bernburger Str. 25a
06108 Halle (Saale)
Büro Magdeburg:
Brandenburger Str. 9
39104 Magdeburg

Kontakt:
Telefon: 0391-990 78887
Whats-App: 01525-603 47 47
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: https://www.alltagsrassismus-entknoten.de/

 Logo Entknoten


Polizeiliche Ansprechpersonen für LSBTTI

Polizeiinspektion Zentrale Dienste Sachsen-Anhalt
AP LSBTTI Grit Merker
August-Bebel-Damm 19
39126 Magdeburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! & Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0391 - 50 75 838
Mobil: 0151 – 55 00 35 82

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Magdeburg
Stefan Baumann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Polizeirevier Harz
Ivonne Kersten
Telefon: 03941-674 842
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Halle (Saale)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Polizeiinspektion Zentrale Dienste Sachsen-Anhalt
Landesbereitschaftspolizei
Thomas Leyh
Telefon: 0391-810 2720
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachhochschule Polizei
Frank Oßwald
Telefon: 03473-960 223
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 AP LSBTTI Polizei Sachsen Anhalt


Staatsanwaltschaften

Ansprechpersonen für Opfer homophober und transphober Hasskriminalität

Dessau-Roßlau
Herr Staatsanwalt Jörg Blasczyk
Telefon: 0340 2020
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Halle (auch für Zweigstelle Naumburg)
Frau Staatsanwältin Dörte Dreier
Telefon: 0345 2200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Magdeburg
Frau Staatsanwältin Angelika Lux
Telefon: 0391 6060
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Halberstadt
Frau Staatsanwältin Eva Vogel
Telefon: 03941 58380
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stendal
Frau Staatsanwältin Dagmar Regel
Telefon: 03931 580
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die „Diskriminierungs-Meldestelle Sachsen-Anhalt“ (DiMSA) ist ein Projekt der LSBTI*-Landeskoordinierungsstelle Sachsen-Anhalt Nord
in Trägerschaft des LSVD Sachsen-Anhalt e.V. und wird gemeinsam mit dem LSVD-Projekt „Queer And Trans* Life Support“
gefördert vom Ministerium für Justiz- und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.

In Kooperation mit:

fasra FHW Fachschaft fasra FHW Fachschaft