Zentrale​ Meldestelle 
für die Registrierung von Diskriminierung und 
Gewalt gegen LSBTIQ* in Sachsen-Anhalt

Publikationen (PDFs)

Eigene Publikationen | Fremdpublikationen
 

Eigene Publikationen

Flyer & Broschüren

Positionspapiere & Studien

Fremdpublikationen

Positionspapiere, Studien, Literatur

Flyer & Broschüren

Die „Diskriminierungs-Meldestelle Sachsen-Anhalt“ (DiMSA) ist ein Projekt der LSBTI*-Landeskoordinierungsstelle Sachsen-Anhalt Nord
in Trägerschaft des LSVD Sachsen-Anhalt e.V. und wird gemeinsam mit dem LSVD-Projekt „Queer And Trans* Life Support“
gefördert vom Ministerium für Justiz- und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.

In Kooperation mit:

Diese Webseite nutzt Session-Cookies (CMS) und ggf. Dienste Dritter (Google Maps oder YouTube). Sie können selbst entscheiden, ob Sie dies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.